21.12.11

Frohe Weihnachten






                                                  

Über Sterne, über Sonnen,
leise geht Mariens Schritt.
Lauter Gold und lichte Wonnen,
nimmt sie für ihr Kindlein mit.

Wenn Maria heilig schreitet,
von der Sterne Chor geschaut,
wird von ihrer Hand bereitet,
was zur Weihnacht' niedertaut.

Ruft die Sonne, auf zu weben
für des Kindes lichtes Kleid,
bittet dann den Mond zu geben,
ihrem Kindlein Glück und Freud'.

Alle Sternlein spannt sie singend,
an den großen Wagen an.
Ziehet durch den Himmel klingend,
kommt so auf der Erde an.


Ich wünsche euch allen eine ruhige und friedliche Weihnacht.
Ich bedanke mich bei allen Leserinnen für ein Jahr voller Spannung und Erlebnisse.
Hiermit möchte ich mich auch auf diesem Weg noch mal für nana-spinnt bedanken, für die wunderschöne Kette. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Schöne Weihnachten

Miriam 




                                                

Kommentare:

  1. Liebe Miriam,

    das wünschen wir dir und deiner Familie auch.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Miriam,
    Ich freue mich auf Sie kennen zu lernen. Vielen Dank für ein "blog" Freund.
    Schöne Weihnachten
    Tami

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam,

    ich wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und ein strickiges 2012.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!
    Herzlichst
    Sathiya

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebe Miriam,

    habe die Anleitung für die Handschuhe gerade eben (extra für Dich *g*) fertig gestellt. Hier der Link:
    https://skydrive.live.com/?cid=08578903275aa181&id=8578903275AA181!121

    Ich hoffe er ist einigermaßen verständlich. Bei Fragen kannst Du Dich ja Vertrauensvoll an mich wenden ;-)
    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen